Das Fach Spanisch am KFG

SPANISCH Startbild (c) KFG

Das KFG bietet SPANISCH ab der Stufe 10 als neu einsetzende Fremdsprache (Grundkurs) an. Als Ausgleich für den späten Start werden pro Woche vier statt der obligatorischen drei Stunden unterrichtet. Die Themen orientieren sich an der Lebenswelt Spaniens und Lateinamerikas. Sie handeln unter anderem von der Mehrsprachigkeit in Katalonien oder von Lebenswelten in Südamerika. Im ersten Jahr steht der Erwerb der sprachlichen Grundkenntnisse im Vordergrund. Ab dem zweiten Jahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit authentischen Zeitungsartikeln, literarischen Texten und Filmen. Die Schulung des Hör- und Hörsehverstehens und die Mediation von Texten sind weitere zentrale Unterrichtsinhalte. Praktische Spracherfahrungen können die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr im Rahmen der Studienfahrt in der Q2 nach Spanien machen. Daneben helfen wir bei der Organisation von längeren Auslandsaufenthalten, wie z. B. einem Schüleraustausch mit Chile oder Sprachkursen in Spanien. Wir bieten auch einen einwöchigen Schüleraustausch mit einer Partnerschule in Spanien an.