• opener1
  • opener4
  • opener3
  • opener5
  • opener6
  • opener7
  • opener2
Foto: Film AG

Schöne Sommerferien!

Auf dem großen Gelände des Kardinal-Frings-Gymnasiums kehrt für einige Wochen Ruhe ein...
Wir wünschen eine erholsame Zeit und erlebnisreiche Urlaubstage. Auf ein gesundes Wiedersehen Ende August!

Start in das Schuljahr 2018/19: Termine in der ersten Schulwoche

Wir bitten freundlich um Beachtung der besonderen Termine in den ersten Tage des neuen Schuljahres: Für die Jahrgangsstufen 6-12 fängt das Schuljahr am Mittwoch, dem 29. August 2018, um 7.55 Uhr mit einem Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche an. Anschließend Unterricht nach Plan bis zur 6. Stunde. Alle evangelischen Schülerinnen und Schüler feiern einen Gottesdienst zur Schuljahreseröffnung am Donnerstag, dem 30.8.18, um 7.55 Uhr in der Nachfolge-Christi-Kirche.
Für die neu ankommenden Kinder der 5. Klassen gilt ein eigener Plan: Sie beginnen ihre Zeit am KFG erst am Donnerstag, dem 30.8.17, um 7.55 Uhr mit einem Einschulungsgottesdienst in der katholischen Heilig-Kreuz-Kirche oder der evangelischen Nachfolge-Christi-Kirche.  Anschließend feierliche Begrüßung in der Aula und erster Unterricht in den Klassen.

Frings-on-Air am 12.8.18

Profil_FoA_Logo

Am Sonntag, dem 12. August 2018, geht die Redaktion von Frings-on-Air mit einer Sendung über ein ganz besonderes Event an den Start. Als eine von fünfzehn deutschen Schulen hatte das Kardinal-Frings-Gymnasium die Gelegenheit, live mit dem Astronauten Alexander Gerst auf der ISS zu funken. Wir berichten von den aufwändigen Vorbereitungen und dem großen Schulfest mit prominenten Gästen rund um den Live-Call. Also auf:  Mit der Radio-AG in die unendlichen Weiten des Weltalls reisen - am 12. August um 20.30 Uhr Radio Bonn/Rhein-Sieg einschalten und Astro-Alex lauschen!

KFG funkt neuneinhalb Minuten mit der ISS

2018_ISS_4 (c) Wikimedia

Delta - Lima - null - India - Lima - do you copy? - over! Am Dienstag, dem 3. Juli 2018, wuchs spürbar die Spannung, als Lasse aus der 7b in der Sprache der Funker souverän um Kontakt mit der Internationalen Raumstation ISS bat. Mehrfach hatte er seinen Spruch wiederholt, als ein Raunen durch die Menge ging: Alexander Gerst antwortete laut und deutlich aus dem Weltall!  Dem DARC  (Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.), der einige Tage zuvor Antennen auf dem Dach der Schule aufgebaut hatte, war es gelungen, die Verbindung ins All aufzubauen. Die auf dem Sportgelände versammelte Schulgemeinde und die vielen Gäste hörten gebannt zu, als der deutsche Astronaut Fragen von Schüler_innen sachkundig und anschaulich beantwortete. Sehr eindringlich formulierte der Naturwissenschaftler zudem, was vom All aus gesehen auf der Hand liegt: Die Menschheit rücke näher zusammen. Wir lebten sozusagen auf einem sehr kleinen Boot und hätten die Aufgabe zu schauen, wie wir miteinander klarkommen. Rund um den Live-Call fand zur Feier des außergewöhnlichen Ereignisses ein Schulfest mit vielen interessanten Beiträgen zum Thema, aber auch mit einem mitreißenden musikalischen Rahmenprogramm statt. Bei der Planung und Durchführung des Events wurde das KFG intensiv durch das Raumfahrtmanagement des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) in Bonn-Oberkassel unterstützt. Herzlichen Dank allen, die durch vielfältiges Engagement zum Gelingen dieses unvergesslichen Tages beigetragen haben!

"Astro-Alex im Klassenzimmer" (Seite des Erzbistums Köln)

https://www.dlr.de/rd/

Beitrag der FILM-AG "Das KFG funkt ins ALL"

Aufbau der ARISS-Antenne für den ISS Live-Call (c) KFG

ARISS-Antenne für den ISS Live-Call

 

 

Die Film-AG präsentiert ihre neueste Produktion: "Schullandschaft KFG"

AG_FILM_Atrium-2

Vor fast 50 Jahren, am 7. Dezember 1968, wurden die ersten beiden Bauabschnitte des damaligen Erzbischöflichen Gymnasiums Beuel von Schulgründer Kardinal Frings eingeweiht. Die Film-AG des KFG hat dieses Jubiläum zum Anlass genommen, um sich in der Projektwoche etwas genauer mit dem Gebäudekomplex, der von dem Star-Architekten Joachim Schürmann entworfen wurde, zu beschäftigen. Der Film "Schullandschaft KFG“ erläutert nicht nur interessante architektonische Gestaltungselemente, sondern bietet auch einen Blick unter die Gebäude und hinter Türen, die normalerweise verschlossen bleiben. Gezeigt werden zum Beispiel die große Heizungsanlage sowie die weitverzweigten Katakomben, die sich unter der Schule erstrecken. Nach der Premiere beim Patrozinium ist der Film nun auch auf der Homepage zu sehen.

Europa macht Schule - zu Gast am KFG

Europa macht Schule (c) Europa macht Schule

Wie verläuft ein Tag an einer englischen Schule? Welche Gesetze gelten auf der britischen Insel? Und: Wie trinken Engländer ihren Tee eigentlich am liebsten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich während der Projektwoche vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 eine Gruppe von zehn Schüler_innen unter der Leitung von Frau Dr. Hommer und Frau Faber im Rahmen des Programms „Europa macht Schule“ vom DAAD. Die Projektgruppe freute sich, dass die englische Studentin Jasmin authentisch (in English!) vom Leben und Lernen im englischen Schulsystem erzählen konnte. Auf dem Stundenplan standen dabei neben English History und Geography auch ein Film- und Musikquiz mit Klassikern der englischen Popkultur – really great!

Zehn Kisten Lebensmittel für die Bonner Tafel

Sozial AG_Lebensmittelspende

„Zu viel gekauft? Wir nehmen's gern!“, „Kühlschrank voll? Wir haben den Platz!“, „Dose rein – Helfer sein!“ Den Aufrufen der Sozial-AG zum Spenden von Lebensmitteln sind am KFG viele Spender_innen gefolgt und haben damit zu einem tollen Erfolg der Aktion beigetragen. Zehn große Umzugskisten randvoll mit Marmelade, Konserven, Kaffee, Nudeln und vielem mehr - auch hochwertigen Bio- und Fair-Trade-Produkten - konnten im Mai der Bonner Tafel übergeben werden. Der gemeinnützige Verein versorgt wöchentlich über 3000 Bedürftige in Bonn mit Lebensmitteln. Sowohl die Schüler_innen der Sozial-AG als auch die Bonner Tafel waren begeistert über das Ausmaß an Hilfsbereitschaft. Herzlichen Dank allen, die die große Sammelkiste täglich aufs Neue gefüllt haben!

Check-in-Day 2018

Informationen_Erprobungsstufe_Einschulung_ Bild3

Am Freitag, dem 8. Juni 2018, fand unter dem Motto "Wir freuen uns auf euch!" der Check-in-Day für die Fünftklässer_innen des Schuljahres 2018/19 statt. Die Kinder waren sehr gespannt, endlich ihre zukünftige Klassenleitung und die neuen Klassenkinder kennenzulernen. Von ihren Klassenpat_innen wurden sie freundlich mit selbstgebastelten Namensschildern begrüßt. Auf der Bühne kam das Willkommen von der Brass-Band Knallblech, dem Unterstufenchor und der Tanz-AG, die mit einem bunten Programm unterhielten. Während die "Neuen" sich zum Kennenlernen in ihren Klassen zusammenfanden, erhielten die Eltern eine Mappe, in der alle für den Start am KFG wichtigen Informationen zusammengestellt sind - sie soll die Kinder durch eine hoffentlich gute Schulzeit begleiten.